Mittwoch, 22. Februar 2017

Kritiker As - Markus Lanz

Copyright Information:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Markus_Lanz.JPG
Ich möchte heute gerne einmal meine Meinung zu Markus Lanz los werden. Ich habe das Glück das ich schon viele Sendungen von ihm sehen durfte. Dazu zählt nicht nur Wetten Dass und die gleichnamige Talkshow "Markus Lanz" sondern auch bei anderen Sendungen die er im ZDF modieriert oder in denen er als Gast gewesen ist. Viele sagen er währe Arrogant. Ich sage ja das ist er und? Warum darf man in dieser Welt kein arroganter Mensch sein? Warum soll man vor allem und jedem kuschen, sich verstecken in eine Ecke stellen und immer Ja und Amen sagen. Auf der einen Seite verlangen Eltern von Ihren Eltern das sie doch endlich selbstständig werden mögen auf der anderen Seite aber bitte nicht auf sich selbst stolz sein und das zeigen.
Ich habe sämtliche Sendungen von Wetten Dass verfolgt, ich habe alle Berichte die es zu dieser zeit und vorher in den Vorbereitungen gegeben hat gesehen. Ich fand ihn einfach Super. Er hat nicht den Gottschalt mit gemacht er hat sein Ding durch gezogen. Was mich aber gestört hatte war die Zusammenarbeit mit der dicken Tante aus Berlin. Cindy aus Marzahn. Das war einfach ekelhaft. Die kann man doch nicht auf die Prominenten und auch nicht auf die unprominenten also die Gäste los lassen. Sowas geht einfach nicht.
Als ich und alle anderen dann erfahren haben, das Markus Lanz aufhört bzw. das ZDF nicht mehr dran interessiert ist die Jobs die dort existieren zu unterstützen weil angeblich zu wenige Leute zuschauen, da fand ich das extrem erschütternd. Es war die letzte Unterhaltungsshow im öffentlich rechtlichen Fernsehen die noch existiert und dazu noch für die gesamte Familie zur Verfügung steht. Das sollte es dann gewesen sein. Ich weiss noch das ich meinen Arbeitsplan extra so gelegt habe das ich garantiert die letzte Folge sehen kann und das habe ich dann auch.
Auch heute schaue ich noch sehr gerne Markus Lanz im Fernsehen an. Auch in seiner Talkshow auch wenn ich das Gefühl dabei nicht los werde das es nicht seinen Fähigkeiten entspricht. Es fordert ihn nicht, es ist eher wie ein notwendiger Broterwerb um die Rechnungen bezahlen zu können aber nicht eine Sache die ihm wirklich vom innersten her Spass machen würde. Das kann ich sogar verstehen denn nach so vielen Sendungen, so vielen Folgen aber wenigen wirklichen Highlight wo man sagt die möchte man noch einmal sehen wie z.b. Ben Becker und der Brötchenverkäufer aus Berlin die sich Verabreden und der von Markus dann sogar zur Abmoderation aufgefordert wird oder der uns erzählt das er nicht pinkeln kann wenn ein Frank Elstner mit daneben steht der es aber laufen lassen kann weil er keine Krampfblase hat dann, ja dann zeigt sich das Talent von Markus wirklich. Dann kann er improvisieren und es ist nicht so durchgeplant wie ein glatter, Aalglatter Rücken.

Das war meine persönliche Kritik zu Markus Lanz.
Wenn du oder Sie weitere Kritiken über Prominente, Filme, Büche, Nachrichten uvm lesen wollt dann könnt ihr mir folgen, sonst hoffe ich auf einen angenehmen Abend für sie.

PS: Markus hat auch 2 wirklich wundervolle Bücher geschrieben die man sich mal anschauen sollte





Kommentar veröffentlichen